Simply Prepaid Tarif

Mit dem simply Prepaid Tarif telefonieren Sie im o2-Netz der o2 Telefonica, was eine gute Qualität in puncto Erreichbarkeit und Sprachübertragung garantiert. Es wird keine Grundgebühr fällig. Telefongespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze kosten einheitlich nur 8 Cent pro Minute. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt. Ausnahmen sind Sonderrufnummern, Daten und Rufumleitungen. Für die Versendung einer SMS ins Mobilfunknetz werden ebenfalls 8 Cent berechnet, schickt man sie in das deutsche Festnetz werden 25 Cent fällig.

simply Prepaid-Tarif (simply clever)
Prepaid-Tarif Netz Preis Guthaben Minute SMS Rufnummer
Mitnahme
Bestellung
simply Prepaid Tarif o2 Netz 4,95€ 55,00€ 8,00¢ 8,00¢ Rufnummernmitnahme » bestellen

Der Preis für das Handy-Startpaket beträgt 4,95 Euro plus 2,95 Euro Versandgebühr. Darüber hinaus bekommen Sie 5€ geschenkt. Die Portierung der Rufnummer von dem früheren Prepaid Anbieter ist kostenlos, allerdings fallen bei der Mitnahme der Rufnummer von simply zu einer anderen Telefongesellschaft satte 30,72 Euro an. Als Ausgleich schenkt Ihnen simply extra Guthaben bei Rufnummernmitnahme.

» simply Aufladung des Guthabens

Sie können das Guthaben per Lastschrift, Überweisung oder SMS aufladen.

» simply Guthabengültigkeit

Das Guthaben ist unbegrenzt gültig. Werden jedoch drei Monate lang keine abgehenden Gespräche registriert, wird der Vertrag vom Anbieter gekündigt.

» simply Mailbox

Der Abruf der Mobilbox kostet Sie standardmäßig 8 Cent.

» simply Netz

Hier verwendet simply das hochwertige o2-Netz, welches für seht gute Qualität und stabile Verbindung bekannt ist.

» simply Handy Flatrate

Sie können aus drei verschiedenen Flatrates wählen. Die Community-Flatrate ist derzeit kostenlos erhältlich. Mit Ihr telefonieren Sie netzintern für nur 3 Cent pro Minute. Im Partnertarif ist eine Festnetzflatrate für monatlich 12,95€ möglich. Die kombinierte Flatrate besteht aus beiden Angeboten für 14,95€ im Monat. Die Flatrates rechnet simply per prepaid oder postpaid ab. Das heißt, per Vorkasse oder im Nachhinein.

Für ausführliche Informationen zu allen Prepaid-Anbieter beachten Sie auch unseren schnellen Prepaid-Vergleich.

» simply Meinungen

Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Dieser Sinnspruch trifft für den simply Prepaid Tarif der Firma simply Communication GmbH in besonderem Maße zu. Die vordergründigen Konditionen für den Mobilfunkvertrag sind extrem preiswert, doch es lauern im Kleingedruckten teure Kostenfallen, die die günstigen Grundkosten stark in die Höhe treiben können. Sie sollten also die Vertragsbedingungen äußerst sorgfältig studieren, bevor Sie sich auf dieses Schnäppchen einlässt. Besonders sollten Sie auf die hohen Datenkosten achten.
Ein großes Ärgernis für viele Kunden ist auch das Kartenpfand in Höhe von 29,65 Euro. Dieses Pfand wird zwar erst nach Beendigung des Vertrages fällig, doch muss bei der Rücksendung eine Frist von drei Wochen eingehalten werden, sonst wird der Betrag nicht rückerstattet. Um eine einigermaßen abgesicherte Rechtsposition zu haben, muss der Kunde hier auf teure Einschreiben zurückgreifen. Die kostspielige Hotline dürfte ebenfalls viele Kunden abschrecken. Eine Minute kostet 1,24 Euro aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Die Preise für Anrufe aus anderen Netzen werden angesagt und sind meist noch teurer. Der Kundenservice per E-Mail scheint nicht immer reibungslos zu funktionieren, oft erhält man wenig hilfreiche Textbausteine als Standardantwort. Besonders gefährlich ist die verzögerte Abrechnung für diverse Dienste, die zu Negativsalden auf dem Kundenkonto führen können.