Die simply data Datenflat ermöglicht Mobiles Surfen auch von unterwegs, für alle die nicht nur zu Hause Mobil sein wollen. Die Datenflatrate ist bei simply auch mit micro-SIM erhältlich.

Die simply data Datenflat nutzt zum Übertragen von Daten das UMTS Netz von Vodafone und ist für alle Kunden mit einem GPRS/EDGE– bzw. UMTS/HSDPA-fähigen Endgerät möglich. Sollten Sie noch keinen Stick für diese Technik haben, liefert der Serviceprovider diesen gegen einen einmaligen Aufpreis von 39€ auch mit.

simply data Datenflat (Stand: 18.11.2010)
UMTS Anbieter Netz GrundGebühr Laufzeit Volumen Anschluß
Gebühr
Bestellung
simply Internet Flat Vodafone Netz 19,95€ 0 Monate 5GB 24,95€ » bestellen

Sollten Sie nur die Karte ohne Hardware benutzen, so haben Sie keine feste Vertragslaufzeit und können den Vertrag immer 4 Wochen vor Monatsende kündigen. Bei Inanspruchnahme einer Hardware verlängert sich der Vertrag auf 6,12,18 oder 24 Monate je nach art der Hardware.

Folgende Kosten entstehen für Sie bei Nutzung des Angebotes. Einmalig für die Freischaltung 24,95 Euro sowie eine monatliche Grundgebühr von 19,95 Euro für die ersten 24 Monate. Danach zahlen Sie 29,95 Euro.

Sie können sich jedoch auf für simply data mit 12-monatiger Vertragslaufzeit entscheiden. Dann zahlen Sie lediglich 14,95 Euro pro Monat. Ab dem 13. Monat ist die feste Vertragslaufzeit aufgehoben und es gilt dann wieder eine monatliche Grundgebühr von 19,95 Euro. Ab dem 25. Monat wie erwähnt 29,95 Euro.

Da es sich um eine Flatrate handelt, ist die Nutzung im Inland für den Datentransfer kostenlos. Bei Nutzung im Ausland fallen je nach Land 0,39-0,79 Euro an je 50KB Datenpaket. Sowie einmalig pro Tag 0,49 Euro.

Der Vertrag ist ohne Volumen Beschränkung, jedoch wird der Download auf 64 KBit/sec und der Upload auf 16 KBit/sec gedrosselt sollte das Volumen 5 GB in dem jeweiligen Monat übersteigen.