Fyve Prepaid Tarif Prepaid Discounter

Für nur 9 Cent pro Minute nach China oder Singapur telefonieren – speziell für Handynutzer, die häufig Auslandsgespräche führen, dürfte der neue Fyve Prepaid Tarif von besonderem Interesse sein. Der Einheitspreis gilt für Gespräche ins deutsche Festnetz, in alle deutschen Mobilfunknetze sowie für Anrufe in insgesamt 33 europäische und asiatische Länder; die Abrechnung erfolgt minutengenau. Das große Plus des Fyve Prepaid-Tarifs – Statt der Einzelabrechnung werden zudem verschiedene Flatrates angeboten: So die Festnetz-Flatrate für 10,- Euro pro Monat und das 500-Minuten-Paket für monatliche 30,- Euro (alle Preise inklusive Mehrwertsteuer). Eine Vertragsbindung ist nicht erforderlich; denn ähnlich wie bei anderen bekannten Mobilfunkanbietern werden auch beim Fyve Prepaid Tarif einzelne Flatrates als Bausteine gebucht, die kostenfrei monatlich zubuch- oder kündbar sind. Der SMS-Versand per Fyve Prepaid wäre dann als Flatrate zum monatlichen Preis von 10,- Euro zu haben.

Fyve Prepaid-Tarif
Prepaid-Tarif Netz Preis Guthaben Minute SMS Rufnummer
Mitnahme
Online-Bestellung
Fyve Prepaid Tarif vodafone Netz 9,95€ 0,00€ 9,00¢ 9,00¢ Rufnummernmitnahme » bestellen

Wer sein Handy nicht nur zum Telefonieren, sondern auch zum Surfen nutzt, erhält hierfür verschiedene Optionen, die dem persönlichen Surfverhalten entsprechend ausgewählt werden können: So etwa das Viel-Surfer-Paket für monatliche 5,- Euro (Datenvolumen von 150 MB/ Taktung 10 kB) oder die Surf-Flatrate (Datenvolumen von 500 MB), die es für 15,- Euro im Monat auch als XL-Variante gibt (Datenvolumen 1 GB). Für alle Surfflatrates gilt, dass sie im Voraus bezahlt werden und nach Erreichen des Datenvolumens eine Geschwindigkeitsdrosselung erfolgt; auch dürfen sie nicht für Internettelefonie (VoIP) oder Peer-to-Peer-Kommunikation verwendet werden.

Während der Anruf zur eigenen Mailbox kostenlos ist, schlägt ein Anruf bei der Hotline mit 0,49 Euro pro Minute zu Buche. Die Aufladung erfolgt über Guthabenkarten, die an den bekannten Verkaufsstellen erworben werden können. Weitere Möglichkeiten bestehen darin, den Fyve Selfservice kostenfrei anzurufen oder eine Aufladung über die Internetseiten von Fyve vorzunehmen. Als Zahlungsarten kommen sowohl eine Überweisung als auch die Abbuchung via Lastschrift oder Kreditkarte infrage. Wer sicher gehen möchte, jederzeit über das gewünschte Guthaben zu verfügen, kann zudem die Option „automatisches Aufladen“ wählen. Das Guthaben ist unbegrenzt gültig.

Die Rufnummernmitnahme ist auch kein Problem! FYVE schenkt Ihnen zusätzlich zum Startguthaben 25 Euro, wenn Sie Ihre Rufnummer mitnehmen. Und das Viel-Surfer-Paket ist ja sowieso im ersten Monat gratis. Natürlich bietet FYVE auch eine Micro SIM-Karte!

Fyve für iPad Nutzer
– Tarif: Für iPad Nutzer empfiehlt sich die FYVE Surf-Flatrate XL (1GB). Diese kann online unter MyFYVE gebucht werden.
– Surf-Pakete buchen: iPad Nutzer können ihre Surf-Pakete einfach online unter MyFYVE buchen, wechseln oder beenden.